Posted 8. Februar 2019No comments | Privatpersonen

Säule 3a: Gebundene Lebensversicherung oder 3a-Bank-Anlageprodukt

Jede und jeder Angestellte kann bis zu Fr. 6’826.– pro Jahr in die Säule 3a einzahlen. Wir empfehlen Ihnen einen Teil auf ein 3a-Bankkonto sowie einen Teil in eine gebundene Lebensversicherung mit Erwerbsunfähigkeitsrente zu investieren. Den auf das Bankkonto und in die gebundene Lebensversicherung einbezahlten Betrag können Sie in Ihrer Steuererklärung deklarieren und somit Steuern sparen. Die Steuerersparnis kann bis zu einem Drittel Ihrer Einzahlung betragen!

Schliessen Sie jetzt eine gebundene Lebensversicherung ab und/oder eröffnen Sie ein 3a-Vorsorgekonto oder einen 3a-Vorsorgefonds.

Kontaktieren Sie uns, wir bieten Ihnen sowohl interessante Versicherungs- wie auch Bank- und Fondsprodukte mit ausgezeichneten Renditen.

Wir analysieren gerne Ihren Vorsorgebedarf und beraten Sie, wie Sie in eine gebundene Lebensversicherung und/oder ein 3a-Bank- oder Fondsprodukt investieren sollen.

Tags:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .